Einführung

 

Name: Mewtu 
Rasse: Changeling (In der japanischen Version war es Alien) 
Alter: 21 (naja jetzt 34 ^ _ ^) 
Beruf. Mitglied der Planetenhandelsorganisation
Rang: Anführer
Synchronsprecher: Thomas Nero-Wolf

Japanischer Synchronsprecher: Ryusei Nakao 
Geburtstag: 6. Februar 
Familienstand: hat einen Vater, Mutter wurde beim Angriff auf seinen Planeten getötet, und hat einen Bruder, hat einen Sohn namens Greeser
Lieblingsessen: Schalentiere
Lieblingsfarbe: weiss 
Mag: Leute quälen, Planeten erobern, Tod, Chaos, Zerstörung, abhängen, Krieg, die Farbe lila, andere fiese Dinge 
Gute Eigenschaften: sensibel, stark, nachsichtig, leicht, charismatisch, positiv, selbstbewusst, leidenschaftlich, charmant, stolz, lässig, bestimmt, süß 
Was wohl eher zu den schlechten Eigenschaften zählt (das macht seinen Charakter ja erst so richtig interessant!): empfindlich, gewissenlos, arrogant, grausam, herzlos, kalt, sadistisch, leicht zu erschrecken, kindisch, eitel, rechthaberisch, lärmenden, reizbar, beklagt sich oft 
Stärken: gut geeignet für Kämpfe, ein richtiger Herrscher, ist später ein guter Vater, ist sehr strebsam

Schwächen: umgibt sich lieber mit Männern (aber ist das was schlechtes ? ^ _ ^), wird leicht müde / frustriert

ALS POKÈMON

Das Band, dass die Menschen zusammenhält, dient als eines der vielen wichtigen Themen in Pokémon. Durch Liebe und Freundschaft kann das Böse für das Wohl der Menschheit bewältigt werden. Mewtu und Mew sind ein einzigartiges Paar, denn auch wie unterschiedlich sie erscheinen mögen, sind die beiden Pokémon gleicher als die meisten Pokémon. 

Bevor die Pokémontrainer auf die Pokémon trafen, scheinen alle Trainer einsam zu sein (dies wird besonders im Film gezeigt). Ash kämpfte allein gegen das Böse, Misty wurde von ihren Schwestern ausgeschlossen, Rocko musste sich alleine um seine Geschwister kümmern und Gary erschreckte die anderen Trainer wegen seinem Selbstbewusstsein und seinem beeindruckenden Talent. Nicht bevor sie mit Pikachu befreundet waren, erleben diese Kinder Freundschaften, die ein Leben lang dauern und ihnen helfen, ihr volles Potenzial zu erreichen. 

Mewtu freundet sich mit seinen Klonen an, aber selten treten diese Beziehungen auf seinen Charakter auf (mit Ausnahme des Radio Dramas, wenn Mewtu seine Macht benutzt, um Ai zu schützen). Als Mewtu auf Mew trifft, wird seine Welt praktisch umgedreht. Ich bin sicher, dass er niemals ein zufälliges Treffen erwartet hat, um in eine der wichtigsten Ereignisse seines Lebens zu wachsen. Mew ist ein starkes Pokémon, aber es wird erst später in dem Film aufgedeckt, dass er nicht nur im Niemandsland gesehen worden ist, sondern auch das Pokémon, dass im Pokémonlabor gezüchtet wurde. Das rotäugige Pokémon wird von den Wissenschaftlern aus dem Pokémon Labor dazu benutzt um Pokémon zu fangen, weil sie das seltene Pokémon Mew nicht dafür benutzen können, also musste er das stärkste Pokémon des Universums werden. Das ist die Erde, die für jede Person erschüttert wird, geschweige denn ein Pokémon, das erst vor kurzem die Zukunft der Pokémon gerettet hat. Er hat eine Entscheidung zu treffen, entweder die Pokémon von Mew zu töten für seinen Plan, oder seinen lieben Freund zu schützen. Mewtu wählt das letztere und weigert sich, den Pokémon und ihren Trainern das Leben zu nehmen. Das kostet Ash sein Leben, aber er beschuldigt Mewtu nicht. Er weiß, dass Mewtu ihn im Gegenzug beschützen würde (was Mewtu tatsächlich tut, mehr in Mewtu returns). Mew muss schmerzlich sehen, wie das Leben seiner Pokémon durch das Wesen genommen wird, das über das meiste seines Lebens herrschte. Er fühlt sich hilflos und nutzlos. Allerdings erwidert Mewtu Ash's Schutz mit seinem eigenen Schutz, da er die Kraft sammelt und es schafft, mit den Seelen von Ash und den Pokémon zu entkommen. Das Treffen zwischen ihnen, wenn Mewtu im Kampf gegen die Pokémon der Trainer auf Mew trifft und ihn angreift, ist sehr mächtig und bittersüß. Mew kann sich nur verabschieden, und Mewtu kann nichts tun, da sein Freund langsam vor seinen Augen verschwindet (diese Rollenumkehr zeigt, wie Mewtu zum Hilflosen wird). Mewtu ist am Boden zerstört und zerstört das Pokémon Labor. Obwohl er einen großen Verlust erlebt hat, reisst Mewtu sich zusammen und verspricht seinem ehemaligen Trainer, dass er mit dem Leben kämpfen wird, um das Mew so hart gekämpft hat, es zu bewahren (dies ähnelt der Entscheidung von Mew, für das Leben von den normalen Pokémon vor den Klonen zu kämpfen). Dieser Moment mag im Vergleich zu anderen Momenten der Serie klein erscheinen, aber er dient als ein wichtiger Punkt in dem Leben zwei Charaktere und zeigt, wie durch Freundschaft, die Menschen die Kraft in sich selbst finden können um durchzuhalten, auch in den schmerzlichsten Zeiten . 

Mewtu und Mew stehen für entgegengesetzte Seiten des Spektrums in Sachen Macht. Mew's Macht bezieht sich mehr Licht und Leben, während Mewtu's Macht auf die Dunkelheit und den Tod fokussiert ist. Ihre Befugnisse sind jedoch verbunden. Ein Wissenschaftler aus dem Pokémon Labor wird im Film zitiert, indem er sagt: "Aus derv DNA von Mew konnten wir Mew reproduzieren. Wir haben einen lebendigen Klon geschaffen und ihn ''Mewtu'' genannt". Diese Linie erweist sich als wahr, denn zwischen Mew und Mewtu besteht eine Art ''genetische Verbindung''. Da Mewtu der Klon von Mew ist, wird er, wie sein Klon vor ihm, immer das böse auf sich zieht. Er ist zwar nur ein Klon, hat aber seine eigene Seele und einen starken Willen, was man oft zu spüren bekommt. Wenn er etwas will dann bekommt er es auch. Mew wird wiedergeboren, wenn seine wahren Mächte entfesselt sind. Aber das ist nicht nur mit ihrer physischen Wiedergeburt verbunden. In Bill's geheimen Pokémon Labor gibt es zwei legendäre Pokémon. Einer dieser Pokémon ist Mew, während der andere Dragoran ist. Mew bringt die Zerstörung, aber es ist Dragoran, der die Wiedergeburt herbeiführt. Das Leben läuft in Zyklen von Leben und Tod, und dieser Zyklus wird durch die Kräfte von Dragoran und Mew illustriert. Als Mew seine Rolle als Wächter des Niemandsland übergibt, wird Mewtu der neue Herrscher. So wird das geklonte Pokémon für immer mit seinem besten Freund verbunden sein, denn das Leben ist nicht ewig, aber auch kein Tod. 

Die Freundschaften zwischen den Pokémon und ihtren Trainern sind alle stark und einzigartig, aber die Verbindung zwischen Mewtu und Mew ist besonders unterschiedlich. Im gleichen Alter, ihre verbundenen Kräfte und ihre Fähigkeit, sich gegenseitig zu helfen, als Menschen Pokémon zu wachsen, sind alle Merkmale, die in der engen Bindung zwischen diesen beiden helfen. Und es sind enge Beziehungen wie diese, die ein zentrales Rückgrat in der Pokémon Serie bilden. 


 

ALS CHANGELING

Mewtu ist eine der „Enbosse“ in DBZ. Da er absolut kalt und gewissenlos ist, findet er es schwierig, sich auf der Erde und ihre rauen Lebensstil, gegen Gegner zu kämpfen und zu trainieren anzupassen. Auf den ersten Blick, fast alles, was aus ihrem Mund kommt, ist eine Grausamkeit, aber nach einer Weile beginnt er zu justieren und lernt auch, seine eigenen Charakterschwächen zu erkennen versucht, sich zu verbessern.

Zusammen mit seinen Soldaten wurde Mewtu irgendwie auf Planet Namek transportiert, da er die Dragonballs suchen möchte. Im Laufe der Zeit haben seine Soldaten gelernt, neue Stufen zu erreichen und stärker zu werden um Mewtu zu schützen und ihm im Kampf zu helfen.

Mewtu ist, vor allem wegen seiner Grausamkeit, ist eine der weniger geschätzten Charaktere in DBZ, und deshalb habe ich diese Seite für ihn gemacht - um zu versuchen, euch zu überzeugen, dass er in der Tat ziemlich cool ist. ^ _ ^. Es ist für ihn in der Freezer Saga, weil das die Saga ist, wo er am meisten gekennzeichnet wird, und ihr sollten sich auch bewusst sein, dass es nur für den Mewtu der deutschen Version ist - ich bin mir bewusst, dass sein japanisches Counterpart eine etwas andere Persönlichkeit ist.


 

Dies ist im Grunde seine Rolle. Er taucht auch noch einige Male in ''Dragonball Kai'' und ''Dragonball Super'' auf, aber diese Filme hab ich noch nicht gesehen, also ist diese Seite auf die Serie ''Dragonball Z'' aufgebaut, von dem ich jede Folge gesehen habe. ^ _ ^. 

 

DruckversionDruckversion | Sitemap
{{custom_footer}}

darklighter_mewtu89's HP

WILLKOMMEN AUF MEINER HOMEPAGE. ICH FREUE MICH ÜBER DEINEN BESUCH.

Letztes Update: 23.08.2018

Updates:

~darklighter_mewtu89

HERZENSANGELEGENHEITEN

Was ich mag und was ich nicht mag

Things I
LOVE
!

Miiiiiiro (*knuddel* mein süßer kleiner bester Freundi ^ _ ^) - Heavy Metal - Würstchen (*leeeecker*) - Tarja
Turunen - Freezer - Yaoi - Neon Genesis Evangelion - Animes im allgemeinen - orange - weiss - Tiermützen -
meine Freunde - Viel Freizeit - Oreo Kekse - Videospiele - schwimmen & tauchen

Music I
LOVE
!

Nightwish - Three Days Grace - Christina Aguilera - Norah Jones - Britney Spears - Metallica - Rihanna
- Falco - Anime Soundtracks - Faith No More - Die Ärzte - KISS - Gwen Stefani - Aqua - The Offspring
- Eminem - Queen - PUR - Eifel 65 - Melanie Thornton - Justin Timberlake

Animes I
LOVE!

Dragonball Z - Ranma 1/2 - Slayers - Neon Genesis Evangelion - Sailor Moon - Pokémon - Digimon -
Jeanne die Kamikaze Diebin - Wedding Peach - Soul Eater - Cheeky Vampire - Detektiv Conan

Things I
HATE
!

Mara und Kerstin (Scheiss Schlampen aus der Einrichtung -.-) - geschlossene Konditoreien - Hip-Hop -
Langeweile - rumsitzen und nichts tun - Wirsing - Seto Kaiba (*koch* Ich HAAAASSSSSSSSEEEE ihn !!!) -
Zunehmen - Tofu - Putenbrust - krank sein - Leute, die nur Menschen akzeptieren, die so sind wie sie selbst
/ Die Merhheit - Vegeta (seine ganze Art kotzt mich einfach nur an !!) - Bulma (Jammerkopf) -
Chi-Chi (No comment) - Hausaufgaben - Mobbing

Music I
HATE
!

Tic Tac Toe - Modern Talking - Nirvana (*Ohrenkrebskrieg* wie kann man sowas hören???) - Spice Girls
- Tokio Hotel (Bill is ne Pussy -.-) - Bushido - Pink - Daniel K.

Animes I
HATE!

Beyblade (ist für höchstens elfjährige O_o) - Hamtaro

Über mich

Ich heiße Franziska, bin im November 1989 geboren, und deshalb 28 Jahre alt. Ich wohne in einer kleinen Stadt in Knüll, Deutschland. Meine Hobbies sind Videospiele spielen, schwimmen und tauchen und außerdem kuschele ich gerne mit Miro & Bender, meinen beiden (tierischen) besten Freunden.

Mein Musikgeschmack tendiert in Richtung Metal. Meine Lieblingssängerin ist Tarja Turunen, wobei ich besonders Nightwish mag. Mein Lieblingslied von Nightwish ist ''Ghost Love Score''.

Serienmäßig mag ich Charmed, weil ich vor allem in Julian McMahon, der Cole Turner spielt, verknallt bin ^_^. Ausser Mystery-Serien wie Charmed mag ich noch GZSZ (Gute Zeiten, Schlechte Zeiten) und Gerichtsserien.

Ich bin schon ziemlich lange Animé Fan, seit 1992: Angefangen hat bei mir alles mit ''Sailor Moon'' auf RTL 2. Ich war ein paar Jahre danach in Frankreich, wo ich mir meine ersten Mangas gekauft habe. Ich habe auch immer gerne Sailor Moon gezeichnet. Als RTL 2-Seher kam ich dann 2000 auf ''Pokémon'', ''Digimon'', ''Dragonball'', ''Jeanne, die Kamikaze Diebin'' und ''Ranma ½''. Naja, und weil da die Gameboy Spiele von Pokémon kamen, hab ich mir ein paar gekauft und wurde süchtig.

Ach ja, ich bin Freezer Fan sollte mit dieser Homepage eigentlich klar sein ^_^.

Das war alles, was ihr wissen müsst. Wenn ihr noch mehr erfahren wollt, schickt mir eine E-Mail und fragt mal nach. Ich antworte 100 %-ig ^_^

Popular Post

Image

Image

Image

Follow Me

Some text..